Rolph David (Germania)

Hallo an alle Lesebegeisterten und Liebhaber von Gedichten,

ich heiße Rolph Ronan David, bin noch 55 Jahre alt und schreibe seit meinen Jugendtagen, also schon recht lange. Meine kreativste Phase, da meine unglücklichste Zeit, hatte ich in den 90er Jahren. Viele Gedichte, die in dieser Zeit entstanden, wurden in Französisch und Englisch verfasst, da ich mich in diesen Sprachen am besten ausdrücken kann. Ich schreibe aber auch auf Deutsch - dann aber Sachbücher über die englischsprachige Welt und ihre Eigenheiten. 

Mein Gedichtband "Les Poèmes de L'herbe Noire" erschien vor langer Zeit beim Minerva-Verlag. Ich schrieb aber auch Fachartikel für Sachbücher mit dem Schwerpunkt Großbritannien. Vor einiger Zeit versuchte ich, meine komische Ader schriftstellerisch in Szene zu setzen - doch es blieb bisher bei kläglichen Versuchen, die Unvollendetes produzierten. Ich habe kein spezielles Sujet, über das ich schreibe, doch viele meiner Gedichte fußen auf persönlich Erlebtem, über Dinge, die mich tagtäglich umtreiben, mich beschäftigen. Viele Gedichte haben einen historischen Kern, viele meiner französischen Werke basieren auf der Dichtkunst von Baudelaire, Verlaine und Rimbaud. 

Momentan treibt mich - wie viele andere - die Weltsituation, die Pandemie und vieles andere mehr um. 

Das war's fürs Erste!

Viel Spaß beim Lesen der Beiträge!

 

 



Contact Rolph David

 

Sort list by: Date / Alphabet

TitleDateCategory
In Prixie´s Grip19.12.2021 Fantasy
TitleDateCategory
202131.12.2021 Thoughts
It's just...23.12.2021 Politics & Society
TitleDateCategory
Der sechste Gast28.12.2021Wie das Leben so spielt
TitleDateCategory
10 kleine Negerlein (sit venia verbo!)02.01.2022Kritisches
Ich habe gefehlt!03.01.2022Beziehungen
Indulgenz der Unschuld!30.12.2021Das Leben

First release on e-Stories.org 19.12.2021.

All rights belong to its author. e-Stories.org is not responsible for from the author submitted content.